Home2017-12-05T17:37:38+01:00

Wolfgang Niess
Historiker, Autor und Moderator aus Stuttgart

„Ich bin begeistert – und ich bin nicht so leicht begeisterungsfähig! Wolfgang Niess ist es gelungen, einen hochkomplexen Stoff so packend darzustellen, dass man ihn gern, ja unter Spannung liest. Er schreibt in einer ganz außergewöhnlichen Erzählsprache, die dichterische Qualitäten hat!

Uwe Timm, Juni 2018

Wolfgang Niess, "Die Revolution von 1918/19 – Der wahre Beginn unserer Demokratie"

Die heutige Demokratie verdanken wir den tapferen Frauen und Männer, die ihre Leben für sie opferten. Die Geburtshelferin war die deutsche Revolution 1918-1919.

Kann das sein, dass eine Revolution statt zu zerstören, den Grundstein für eine friedliche, freiheitliche und demokratische Gesellschaft legt?

Mit der Präzision eines erfahrenen Chirurgen antwortet Wolfgang Nieß auf diese so wichtige Frage. Er erzählt spannend wie es sich bei einem begnadeten Erzähler gehört.

Rafik Schami, Februar 2018

Wolfgang Niess, "Die Revolution von 1918/19 – Der wahre Beginn unserer Demokratie"

»Ich habe schon einige Bücher
über die November-Revolution
gelesen – das ist das Beste.«

Gregor Gysi, 6. 11. 2017, Urania Berlin

Wolfgang Niess, "Die Revolution von 1918/19 – Der wahre Beginn unserer Demokratie"

»Ein glänzend geschriebenes Buch,
dramatisch in der Schilderung,
gut strukturiert in der Darstellung
und überzeugend in der Analyse.«

Sir Ian Kershaw, Britischer Historiker