Bücher und Beiträge2017-12-05T17:39:48+00:00

Bücher und Beiträge

Buchpublikationen (u.a.)

“Über die Wahl hinaus. Kritische Texte für skeptische Wähler (Hrsg.)” Reinbek: Rowohlt 1980

“Machtergreifung ’33” Stuttgart: Poller 1983

“Der Widerstand im deutschen Südwesten 1933-1945 (Hrsg.)” Stuttgart: Kohlhammer 1984

“Die Revolution von 1918/19 in der deutschen Geschichtsschreibung. Deutungen von der Weimarer Republik bis ins 21. Jahrhundert” Berlin/Boston: de Gruyter 2013

“Die Revolution von 1918/19. Der wahre Beginn unserer Demokratie” Berlin/München/Zürich/Wien: Europa-Verlag 2017

Hörfunkfeatures zu historischen Themen, u.a.

„Machtergreifung 33“ 39-teilige Reihe

„Deutsche Kanzler“ 7-teilige Reihe von Bismarck bis Brandt

„De-nazification“ 7-teilige Reihe

„Lädierte Meschenrechte“

„Mussolini und der italienische Faschismus“

„August Thalheimer“

„Hindenburg – eine deutsche Legende“

„Rosa Luxemburg“

„Karl Marx“

„Deutsche Rundfunkgeschichte“

„Widerstand im nationalsozialistischen Deutschland“

„Geschichte der Friedensbewegung in Deutschland“

„Die Brüder Grimm“

„Heinrich Brüning“

„Der Mann, den sie Wölfchen nannten – Karl Wolff“

„Abrechnung und Amnestie – Vom Umgang der Deutschen mit ihrer NS-Vergangenheit“

„Gegen den Strom“

„Ärzte im Dritten Reich“

„Geschichte von unten betrachtet – Geschichtswerkstätten“

„Der Untergang Königsbergs“

„Erich Schairer“

„Zwangsarbeiter im Dritten Reich“

„Die französische Besatzung 1945-49 in Südwestdeutschland“

„Die Wannsee-Konferenz“

„Über Vergangenheit und Zukunft von Buchenwald“

Biografische Hörfunk-Gesprächssendungen, u.a. mit

Stefan Heym (3.86)

Simon Wiesenthal

Golo Mann (27.11.85)

Ernst Klett (5.2.86)

Robert Kempner (7. + 14.5.86)

Lew Kopelew (14.11.86)

Eberhard Jäckel (20.7.87)

Rafik Schami (3.7.87)

Avner Less (27.5.87)

Klaus Harpprecht (20.9.89)

Axel Eggebrecht (18.11.87)

Karl Dedecius (6.10.90)

Karl Moersch (23.8.92)

Erich Loest (15.3.92)

G.v. Einsiedel (9.2.1992)

„Erwin Wickert“ (29.4.92)

Wolfgang Leonhard (30.6.91)

Veranstaltungen in der Reihe „Autor/Autorin im Gespräch“ u.a. mit

Stefan Heym

Günter Grass

Christian Graf von Krockow

Carola Stern

Christoph Hein

Christa Wolf

Leon de Winter

Rafik Schami

Egon Bahr

Wolfgang Leonhard

Jean Ziegler

Richard von Weizsäcker

Walter Jens

Inge Jens

Ulrich Wickert

Edzard Reuter

Paul Maar

Gerd Ruge

Klaus Bednarz

Joachim Fest

Mario Adorf

Ian Kershaw

Margarethe von Trotta

Peter Härtling

Martin Walser

Fritz J. Raddatz

Hanns-Josef Ortheil

Eberhard Jäckel

Urs Widmer

Gisela May

Hans Küng

Roger Willemsen

Martin Suter

Uwe Timm

F.C. Delius

Rüdiger Safranski

Juli Zeh

Wolfgang Schorlau

Ilija Trojanow

Feridun Zaimoglu

Heiner Geißler

Adolf Muschg

Tom Buhrow

Péter Esterházy

Ulla Hahn

Alissa Walser

Heinrich Steinfest

Peter Stamm

Hans Neuenfels

Jörg Armbruster

György Dalos

Alice Schwarzer

Marion Brasch

Petros Markaris

Margot Käßmann

Harald Martenstein

Sten Nadolny

Henning Scherf

Eva Menasse

Christopher Clark

Wilhelm Genazino

Jörn Leonhard

Sibylle Lewitscharoff

Bernhard Schlink

Vorträge

„Geschichtsschreibung als Stimmungsbarometer – Das Beispiel der Revolution 1918/19″ Pol. Kolloquium der Uni Stuttgart 13.6.1983

„Die vergessene Revolution. 1918/19 in der deutschen Geschichte.“ Neujahrsempfang der Stadt Oberkochen am 10.1.2015

Filme

„August Thalheimer“ Südwest-Fernsehen, Abendschau 22.3.1984  4’25

„Vor 40 Jahren wurde Eugen Bolz hingerichtet“ Südwest-Fernsehen, Abendschau 22.1.1985   4’50

„Kronen, Krieg und Republik. Teil 4: Liberalität und Demokratie 1919-1933.“ Südwest-Fernsehen 60’