Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, Bayern für Buchhändler und Bibliothekare.

Zielgruppe
Alle, die sich für die Neuerscheinungen deutschsprachiger Verlage im Bereich Belletristik und Sachbuch interessieren

Seminarziel
Sie erhalten einen Überblick über wichtige Novitäten im Bereich Belletristik und Sachbuch. Die Beschreibung der Buchinhalte und kritische Bewertung lassen sich für Verkaufs- und Beratungsgespräche nutzen und eignen sich als praktische Entscheidungshilfe für den Einkauf.

Programm
Eine sechsköpfige Buchhändlerjury aus Baden-Württemberg und Bayern hat aus den Neuerscheinungen des Herbstes für’s Weihnachtsgeschäft gut 40wichtige Titel ausgewählt, zwei kompetente Redakteur/innen besprechen diese ausführlich. Gekonnt spielen sie sich die dabei die Argumente – Pro und Kontra – zu und führen so auf unterhaltsame Weise durch die immer stärker wachsende Novitätenvielfalt. Die einzelnen Titel werden ausführlich beschrieben und fachlich bzw. literarisch bewertet.

Referent/innen
Silke Arning ist Redakteurin SWR Landeskultur
Christel Freitag arbeitet als Redakteurin bei SWR Kultur in Tübingen.
Dr. Wolfgang Niess ist Historiker und Literaturexperte