Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpremiere des neuen Romans “Revanche”.

Sie hat bereits ein Musical über Camille Claudel verfasst, Erzählungen, Kurzprosa und Gedichte geschrieben und zahlreiche Romane veröffentlicht: Claire Beyer. 1947 geboren, lebt sie in Markgröningen bei Ludwigsburg und kommt mit ihrem neuen Roman »Revanche« ins Literaturhaus. Tobias Ristow lebt allein in einer komfortablen Terrassenhauswohnung, die er nach dem Abitur von seinem Vater, wie er dachte, generös zur Verfügung gestellt bekommen hat. Dabei war sein Vater ihm gegenüber immer abweisend, bevorzugte die beiden älteren Halbbrüder. Anders als seine Halbbrüder muss er nicht gleich in der väterlichen Firma antreten, er genießt als Träumer der Familie Freiräume bevor er dann doch schließlich Arbeit beim Vater aufnimmt. Beziehungen zu Frauen scheitern an seiner Unentschlossenheit in Lebens- und Liebesdingen, bis er die attraktive, aber kapriziöse Lea Berner kennen lernt. Doch die Sehnsucht nach seinem Onkel Fritz und die Suche nach den eigenen Wurzeln lassen ihn tiefer in die Verflechtungen der eigenen Familiengeschichte vordringen: Der Bruder seines Vaters verschwand im selben Moment, in dem seine Mutter bei einem Autounfall ums Leben kam. Ristow reist an den Ort, an dem er den Onkel wähnt, um ihm die Frage zu stellen, die ihn seit langem umtreibt …